Zum Hauptinhalt springen

Gaál: „Sommer im Gemeindebau 2022“ bietet 333 kostenlose Aktivitäten

Sport, Kultur, Bildung und Spaß: wohnpartner und Wiener Wohnen bereichern die heiße Jahreszeit mit 333 kostenlosen Programmpunkten

Programmpunkte – die Bandbreite reicht von Unterhaltung und Sport bis zu Bildung und Weiterbildung – stehen im Juli und August auf dem Programm in Wien. Die Teilnahme bei dem Angebot vom Nachbarschaftsservice wohnpartner, Wiener Wohnen und den Kooperationspartnern VHS und waff ist zudem völlig kostenlos und unkompliziert möglich. 

Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf Aktionen für Frauen und Kinder (etwa „Frauencafé“, „Frauenfrühstück“ bzw. „Eltern-Kind-Café“, sowie auf den Bereichen Bildung und Weiterbildung (z.B.: Sprach-, EVD- und Finanzkurse). Auch unterhaltende Aktionen wie Schachtreffs, Näh- und Kreativwerkstätten oder Proben vom 1. Wiener Gemeindebauchor kommen nicht zu kurz. Natürlich werden die jeweils gültigen COVID-Vorsichtmaßnahmen eingehalten.  

Vizebürgermeisterin und Wohnbaustadträtin Kathrin Gaál: „Allen Wienerinnen und Wiener, die den Sommer zu Hause verbringen, machen wir ein tolles, vielfältiges Angebot. Der „Sommer im Gemeindebau 2022“ bietet die Möglichkeit, kostenlos neue Hobbys zu entdecken und sich weiterzubilden. Ich lade alle herzlich ein, diese tollen Aktivitäten auszuprobieren und einen schönen Sommer in Wien zu verbringen.“  

Gesamtes Veranstaltungsangebot im Web unter:

wohnpartner-wien.at/aktuelles/kalender

Information und Anmeldung: unter der wohnpartner-Servicenummer des jeweiligen Bezirks: 01/24 503-01-080 (diese Nummer gilt für den 1. Bezirk. Für andere Bezirke wird die 01 durch den jeweiligen Bezirk ersetzt: also 09 für den 9., 23 für den 23. Bezirk etc.).

Ausgewählte Highlights im Juli:

Finanzbildung – Workshop mit der Schuldnerberatung
5. Juli, 1210 Wien, Grätzl-Zentrum Ruthnergasse 56-60, 15 – 17 Uhr

EDV-Kurse für Anfänger*innen und Fortgeschrittene
5., 12., 19. und 26. Juli, 1210 Wien, Grätzl-Zentrum Ruthnergasse 56-60, 17-18 Uhr

Mädchenausflug zum Wasserspielplatz Wasserturm
18. Juli, Treffpunkt 1100, Grätzl-Zentrum Bassena 10, 10 – 17 Uhr

Repair-Café (Reparieren von Haushaltsgeräten)
21. Juli, 1100, Grätzl-Zentrum Bassena 10, 14 – 17 Uhr

Frauenausflug zum Zukunftshof Rothneusiedl
22. Juli, Treffpunkt 1100, Grätzl-Zentrum Bassena 10, 9 – 13 Uhr

„Deutsch im Park“ – Gratis-Deutschkurs für Erwachsene
4., 5., 6., 11., 12., 13., 18., 19. und 20. Juli, 1220, Grätzl-Zentrum Kaisermühlen, Schüttaustraße 1-39/3/R01, 9 – 12 Uhr.

Näh- und Kreativwerkstatt
immer dienstags, 1100, Grätzl-Zentrum Wienerberg, 1100 Wien, Karl-Wrba-Hof, Neilreichgasse 113/bei Stiege 25, 9 – 12 Uhr 

Offenes Atelier für Frauen
26. Juli, 1160, Mateottiplatz, 14 -18 Uhr

Eltern-Kind-Café
immer dienstags, 1210 Wien, Grätzl-Zentrum Ruthnergasse 56-60, 10 – 11.30 Uhr

Lernbegleitung
Immer donnerstags, 1100, Grätzl-Zentrum Wienerberg, Karl-Wrba-Hof, Neilreichgasse 113/bei Stiege 25, 14 – 17 Uhr

Zurück zum Seitenanfang