Skip to main content

UNSER ALLTAG MIT KÜNSTLICHER INTELLIGENZ (KI)

Von der unterschwelligen Beeinflussung zur aktiven Nutzung.

Schon jetzt beeinflusst sie unser Leben mehr als wir es ahnen. Sie bestimmt, welche Inhalte wir im Internet sehen, berechnet bei Versicherungen unseren Tarif und im Kundenservice ist sie sowieso schon lange im Einsatz: Künstliche Intelligenz

Weil aber Wissen fehlt und die wenigsten von uns bewusste Nutzer*innen sind, setzt  Kulturlabor Gemeindebau im Mai einen KI Schwerpunkt mit einem Vortrag, einer Reihe von „KI Sprechstunden“, bei denen von der praktischen Anwendung bis hin zur Sorge um den Job, jede Frage und jedes Anliegen willkommen sind.

Für Menschen, die gerne selbst mit KI experimentieren wollen, bieten die Künstlerin Claudia Larcher und der Wissenschaftler Klaus Speidel außerdem 3 Kreativworkshops an, bei denen Texte, Bilder und Videos per KI erstellt werden. Für die Kreativworkshops wird um Anmeldung gebeten unter kulturlabor.gemeindebau@wohnpartner-wien.at.

>>Hier zur Fotogalerie der Workshops und der Ausstellung

Termine:

Freitag, 10. Mai 2024, 18-20 Uhr
Vortrag Klaus Speidel: „Unser Alltag mit Künstlicher Intelligenz“

Freitag, 17. Mai 2024
15-18 Uhr: KI Sprechstunde (jederzeit frei zugänglich)
17-20 Uhr: Kreativworkshop: Texten mit KI (Anmeldung unter kulturlabor.gemeindebau@wohnpartner-wien.at)

Freitag, 24. Mai 2024
15-18 Uhr: KI Sprechstunde (jederzeit frei zugänglich)
17-20 Uhr: Kreativworkshop: Bilder (Anmeldung unter kulturlabor.gemeindebau@wohnpartner-wien.at)

Freitag, 31. Mai 2024
15-18 Uhr: KI Sprechstunde (jederzeit frei zugänglich)
17-20 Uhr: Kreativworkshop: Bilder und Kurzvideos (Anmeldung unter kulturlabor.gemeindebau@wohnpartner-wien.at)

Ort:
1170 Wien, Wattgasse 96-98/9/1

 

Zurück zum Seitenanfang