Zum Hauptinhalt springen

Festival rund um Kunst und Kultur MITTEN IN FAVORITEN

Mit einem fulminanten zweitägigen Event rund um Kunst und Kultur startet am 26. September die neue Initiative MITTEN IN FAVORITEN in Kooperation mit wohnpartner. 

Alteingesessene wie auch neu zugezogene BewohnerInnen aus Favoriten haben am Wochenende von 26. bis 27. September die einzigartige Möglichkeit, ihren Bezirk sowie ihre Nachbarschaft neu zu entdecken. Unter dem Motto „mittendrin statt nur dabei“, jagt ein kulturelles Highlight das nächste. Ziel der Kulturinitiative sowie wohnpartner ist es, das Zusammenleben weiter zu verbessern.

Zwei Tage Kultur-Programm pur

Live zu erleben gibt es Kunst, Kultur und Kulinarik in der „Essigbrauerei Gegenbauer“, der experimentellen MobilGalerie „Vienna Contemporary" sowie dem „Bitter Beisl“ im Gemeindebau. Highlights bilden zudem die von wohnpartner initiierte Ausstellung „Wien und die Ziegelböhm“ sowie Einblicke in die Alltagskultur der Ankerbrotsiedlung. Diskutiert werden kann anschließend im Rahmen der „wohnpartner Zukunftszonen“. Das Wohnbauressort der Stadt Wien ist dabei nicht nur mit der Service-Einrichtung wohnpartner beim Festival vertreten, sondern auch mit der Gebietsbetreuung Stadterneuerung, GB*, die BesucherInnen einlädt, alle Ecken des Grätzls anhand von den geführten Spaziergängen „Favoriten Neu" zu entdecken.  

Ein Kermes Fest, aber auch die „1. Wiener Luftausstellung“ und „Science Fiction auf der Baustelle“ ergänzen das attraktive <media 2951>Programm</media>.

Wann: 26.-27. September 2014, jeweils ab 14 Uhr

Wo: rund um den Helmut Zilk-Park, 1100 Wien

Nachbarschaften stärken mit Kunst und Kultur

Langjährige wie auch neue FavoritnerInnen haben im Rahmen des zweitägigen Festivals nicht nur Gelegenheit, ein breites Spektrum an kulturellen Initiativen zu erleben, sondern auch NachbarInnen näher kennen zu lernen. Zudem will MITTEN IN FAVORITEN lokale Netzwerke noch bekannter machen. Darüber hinaus unterstützt die Kulturinitiative BewohnerInnen- und Stadtteilinitiativen und begleitet diese auch ganzjährig. Die Kunst- und Kulturprojekte dienen dabei als Motor der Stadtteilentwicklung. Trägerverein ist der Kulturverein „IN FAVORITEN“ in Kooperation mit wohnpartner Wien. Die Initiative wird von der Stadt Wien Kultur und vom Bezirk Favoriten gefördert.

Über MITTEN IN FAVORITEN

MITTEN IN FAVORITEN ist eine Kunst- und Kulturinitiative, die den dynamischen Veränderungsprozess im Bezirk Favoriten begleitet, kommentiert und mitgestaltet. Gemeinsam mit BewohnerInnen, KünstlerInnen, WissenschafterInnen und GemeinwesenarbeiterInnen werden (temporäre) Lebens- und Erfahrungsräume geschaffen und/oder bespielt. Es geht um Erfahrungs(aus)tausch, um Wissenserwerb, um egalitären Zugang zu Informationen und um die Möglichkeit mit der eigenen Lebenspraxis und Kulturform an der Gestaltung von Stadt im Kontext des lokalen, überregionalen und globalen Veränderungsprozesses teilhaben zu können.

Zurück zum Seitenanfang