Zum Hauptinhalt springen

Sprachencafé

- Lechnerstraße 2-4, 1030 Wien

Der Verein „Brücke des Friedens“ baut Brücken zwischen ÖsterreicherInnen und Flüchtlingen und lädt jeden Freitag zum Sprachencafé. Dort gibt es die Möglichkeit zu reden, zu diskutieren, sich zu informieren und quasi nebenbei kann so die deutsche Sprache geübt werden. Menschen mit guten oder muttersprachlichen Deutschkenntnissen plaudern zu den verschiedensten Themen mit Menschen, die außerhalb ihrer Kurse ihre neu erworbenen Kenntnisse der deutschen Sprache anwenden wollen.

Zurück zum Seitenanfang