Zum Hauptinhalt springen

Graffiti-Workshop

Die Graffiti-Künstler „stone one & el jerrino“, Norbert Wabnig & Jeremias Altmann haben die Fassade Landstraßer Hauptstr. 173-175, Ecke Viehmarktgasse im September neugestaltet. Die Bemalung wurde von wohnpartner begleitet und zahlreiche MieterInnen haben beim Graffiti-workshop am 22.09.2020 unter Anleitung der beiden Künstler ihrer Kreativität freien Lauf gelassen. Es wurden Holztafeln bemalten und mit Spraydosen wunderbare Bilder hergestellt.
Die MieterInnen der Wohnhausanlage haben sich auch im Prozess der Ideenfindung für das Wandgemälde eingebracht. Viele ihrer Vorschläge wurden von den beiden Künstlern aufgenommen und auf die Hausmauer übertragen. So findet sich unter anderem eine Nähmaschine, ein blauer Käfer und eine Löwenzahn-Blume an der nun neugestalteten Fassade.

 

Zurück zum Seitenanfang