Skip to main content

Grätzl-Entdeckung in Liesing und Hietzing

- 13., Lainzer Tiergarten & Hermesvilla

Unsere Grätzl-Entdeckung im Lainzer Tiergarten und in der Hermesvilla

Am 1. September trafen sich alle Interessierten dieser Grätzl-Entdeckung beim Portier am Eingang Lainzer Tor.
Dieses Mal waren unsere Teilnehmenden besonders aktiv und haben alle Inputs selber vorbereitet. 
Da gab es kurze Referate zu den Themen "wer ist Hermes", "was gibt es alles im Lainzer Tiergarten", wer war Philipp Schlucker und was hat er mit dem Sprichwort "ein armer Schlucker" zu tun?

Ein besonderes Highlight des Ausflugs war eine Führung durch das "Schloss der Träume" (Hermesvilla) durch eine Mitarbeiterin des Wien Museums. Wir danken an dieser Stelle nochmal herzlich!  

Nach dieser Führung durch eines der weniger bekannten Anwesen von Sisi und Franz Josef hatten alle das Gefühl die beiden etwas besser kennen gelernt zu haben. 
Zum Abschluss wurden wir vom Portier am Lainzer Tor auch noch reich beschenkt indem er für alle Teilnehmenden tolle Fachbücher der Lebensregion Biosphärenpark Wienerwald aus seinen Laden zauberte.
Danke auch dafür!

Sind auch Sie an unseren Grätzl-Entdeckungen interessiert?
Kommen Sie auch mit, das nächste mal gehen wir am 6. Oktober auf Tour!
Alle unsere Angebote sind kostenlos.
Auf eine gute Nachbarschaft!
Ihr wohnpartner Team vom Grätzl-Zentrum Atzgersdorf


Die heutige Grätzl-Entdeckungsreise führt nach Liesing und nach Hietzing. Nach einem Spaziergang durch den Lainzer Tiergarten steuern wir die Hermesvilla an und erhalten dort eine exklusive Führung durch eine Mitarbeiterin des Wien Museums. Waren Sie schon einmal in Sisis "Schloss der Träume", wie Kaiserin Elisabeth ihre Villa einmal nannte? 

Treffpunkt: Eingang Lainzer Tor (Kreisverkehr Lainzerbachstraße)

Um Anmeldung wird gebeten unter lokal23@wohnpartner-wien.at.

Zurück zum Seitenanfang