Zum Hauptinhalt springen

Von der Begrüßten zur Mietervertreterin

Hatun Karak ist Freizeitpädagogin und arbeitet in einer Volksschule. Sie zog 2017 in die Wohnhausanlage Andergasse 12 im 17.Bezirk. Hier besteht seit Jahren eine Gruppe aus aktiven Mieter*innen, die im Rahmen des wohnpartner-Projekts „Willkommen Nachbar!“ neue Mieter*innen begrüßen – so auch Frau Karak. Im Oktober 2018 berichtete sie im Rahmen eines Wien-weiten Austauschtreffens zu „Willkommen Nachbar!“ von ihrer positiven Erfahrung: „Ich lebe seit 30 Jahren in Wien, aber so etwas habe ich das erste Mal erlebt – ich habe mich so richtig willkommen gefühlt!“

Im Jahr 2021 standen schließlich die Neuwahlen des Mieterbeirates vor der Tür. Neben den bereits bestehenden Mietervertreter*innen stellte sich auch Hatun Karak zur Wahl. Die Mieterin mit der sympathischen Ausstrahlung wurde von den Bewohner*innen für fünf Jahre gewählt und möchte sich nun vor allem den Kinder- & Jugendagenden widmen. Und sie hat schon mehrmals erfolgreich vermittelt, wenn es unter Kindern zu Streit kam.

Dies ist ein schönes Beispiel wie die herzliche Begrüßung in der neuen Wohnhausanlage in weiterer Folge zu persönlichem Engagement führen kann. Das Team des wohnpartner Gebiets 17_18_19 freut sich besonders über solche Entwicklungen. Es ist schlussendlich die größte Motivation zu sehen, wie professionelle Unterstützung in Eigeninitiative mündet, die nachhaltig zu einem guten Miteinander beiträgt - ganz nach dem wohnpartner-Motto "Gemeinsam für eine gute Nachbarschaft".

Zurück zum Seitenanfang