Zum Hauptinhalt springen

Mit Bastelsets eine liebgewonnene Tradition weiterführen

Alljährlich treffen sich Bewohner*innen des Ella Lingens Hofs kurz vor Adventbeginn im BWZ Steinergasse. Gemeinsam werden Adventgestecke und -Kränze gebastelt, die einem das Warten aufs Christkind versüßen sollen. Eifrig wird gesteckt und verziert, man plaudert, genießt den ein oder anderen mitgebrachten Keks und freut sich, neben der angenehmen Gesellschaft, über den selbst fabrizierten Adventkranz.

Bereits zum zweiten Mal in Folge musste diese liebgewonnene Tradition auch heuer wieder – pandemiebedingt – ausfallen. Doch wie schon im letzten Jahr ließen sich die Bewohner*innen unter der Ägide von wohnpartner nicht davon abbringen, zumindest daheim einen Adventkranz zu basteln.

Alle Interessierten konnten sich nach Voranmeldung ihre Bastelsets im BWZ abholen. So kamen die Bewohner*innen in geregelten Abständen vorbei und übernahmen jeweils ein wohnpartner-Sackerl. Diese waren gefüllt mit Reisig, vier Kerzen mit passenden Kerzenhaltern, Blumendraht und natürlich einer Anleitung zum Adventkranzbasteln. Daheim wurde dann fleißig drauflos gewerkt. Und die Ergebnisse können sich sehen lassen.

 

Zurück zum Seitenanfang