Zum Hauptinhalt springen
Der Karl-Waldbrunner-Hof wurde 1981-1984 nach Plänen der Architekten Heinz Neumann, Sepp Frank, Erwin Fleckseder und Peter Lindner erbaut.
- 3. Bezirk

Offene Sprechstunde im BewohnerInnen-Zentrum Karl-Waldbrunner-Hof

wohnpartner-MitarbeiterInnen beantworten Fragen zu den Nutzungsmöglichkeiten des BewohnerInnen-Zentrums und geben Informationen zu den aktuellen...

Weiterlesen
Der Karl-Waldbrunner-Hof wurde 1981-1984 nach Plänen der Architekten Heinz Neumann, Sepp Frank, Erwin Fleckseder und Peter Lindner erbaut.
- 3. Bezirk

Gemeinsam Spiele spielen im BewohnerInnen-Zentrum Karl-Waldbrunner-Hof

Jeden Montag um 15.30 Uhr treffen sich Spielebegeisterte im BewohnerInnen-Zentrum, um gemeinsam in gemütlicher Atmosphäre klassische Karten- und...

Weiterlesen
Kontakte knüpfen und dabei Deutsch lernen: wohnpartner lädt Frauen mit Migrationshintergrund und deutschsprachige Frauen aus Floridsdorf ins Frauencafé.
- 21. Bezirk

Frauencafé Jedlesee: Weltfrauentag in Foridsdorf

Frauen aus dem Floridsdorfer Frauencafé feierten am 6. März den Weltfrauentag. Mit Luftballons, kleinen Geschenken und Einladungskarten haben sie...

Weiterlesen
Der Karl-Waldbrunner-Hof wurde 1981-1984 nach Plänen der Architekten Heinz Neumann, Sepp Frank, Erwin Fleckseder und Peter Lindner erbaut.
- 3. Bezirk

Tischtennis für Erwachsenen im BewohnerInnen-Zentrum Karl-Waldbrunner-Hof

Gemeinsames Spiel mit Herrn Wazlawek und Herrn Haug jeden zweiten Sonntag im Monat. 

Wo: BewohnerInnen-Zentrum Karl Waldbrunner Hof, Lechnerstraße...

Weiterlesen
Der Karl-Waldbrunner-Hof wurde 1981-1984 nach Plänen der Architekten Heinz Neumann, Sepp Frank, Erwin Fleckseder und Peter Lindner erbaut.
- 3. Bezirk

Sprachencafé im BewohnerInnen-Zentrum Karl-Waldbrunner-Hof

In Kooperation mit dem Verein „Brücke des Friedens“ lädt wohnpartner alle Interessierten dazu ein, ihre Deutschkenntnisse zu verbessern: Gemeinsam...

Weiterlesen
Zurück zum Seitenanfang