Zum Hauptinhalt springen

Gruseliges Kürbisfest

- 10., Grätzl-Zentrum Wienerberg, Neilreichgasse 113/bei Stiege 25

Zum Kürbisfest am 27.10. im Karl-Wrba-Hof kamen fast 200 Bewohner*innen. Das konnte wohnpartner-Gebiet 13_23 mitunter Kooperationspartnern, wie dem Jugendzentrum „Just Wienerberg“, verdanken.

100 Schnitz-Kürbisse
Zu diesem Anlass stellte wohnpartner 100 Kürbisse zum Schnitzen von gruseligen Halloween-Fratzen zur Verfügung. Kleine und große Gäste erhielten selbstgebackene Kürbis-Muffins, die von der Kochgruppe im Karl-Wrba-Hof zu diesem Anlass gebacken und verziert wurden.

Gruselige Dekoration
Das Jugendzentrum sorgte während der dreistündigen Schnitz-Aktivitäten für die musikalische Untermalung. Aktive Mitglieder der Näh- und Kreativwerkstatt hatten in den letzten Wochen eine schaurige Dekoration in Form von Spinnennetzen, Geistern und Gespenstern gebastelt, die beim Kürbisfest zusätzlich für eine gruselige Stimmung sorgte.

 

Zurück zum Seitenanfang